Springe zum Inhalt

Aktuelles

Liebe Vereinsmitglieder,

zukünftig wollen wir die Fänge in der App "Fang24" pflegen.
Die App hat den Vorteil, das Ihr direkt beim Angeln Eure Fänge eintragen könnt und das "lästige" Ausfüllen der Fangstatistik entfällt.

Die App ist für Iphone und Android Handys verfügbar.
Den Vereinscode findet Ihr im Mitgliederbereich.

Mehr Informationen könnt Ihr bei unserem Gewässerwart erhalten:

Gewaesserwart@sfv-verl-suerenheide.de

 

 

Auch im 2. Halbjahr 2017 führt der Verein wieder einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die Sportfischerprüfung durch!

Beginn: 31.08.2017 bis 16.11.2017
Dauer: 10 Termine
Uhrzeit: 19:00 - 21:15 Uhr

Der Lehrgang wird nach den gesetzlichen Bestimmungen mit den originalen Unterlagen und Geräten der Prüfung "Sportfischerprüfung" durchgeführt.  Anmeldungen richten Sie bitte direkt an Christian Bombeck unter der Telefonnummer 05207/9298969 oder Sie melden sich am ersten Übungsabend an.
Die Prüfungsgebühr beträgt zusätzlich zur Kursgebühr 60,00 Euro

Mindestalter: 13 Jahre

Verl, Dietrich Bonhoeffer Haus, Seminarraum I
Bonhoefferweg 4
33415 Verl

Die Online Ausgabe der Zeitschrift "Blinker" hat eine Anleitung für das richtige Angeln mit Gummifisch veröffentlicht!

Angeln mit Gummifisch: Die GROßE Anleitung!

Offener Brief an den NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V

Stellungnahme des Deutschen Angelfischerverband e.V. zu der Veröffentlichung
„Bundesregierung geht „an den Haken“, Anglerlobby will Verordnungen für
Meeresschutzgebiete aushebeln“

 

https://www.lfv-westfalen.de/images/pdf/dafv_offener_brief_nabu.pdf?m=1497968248

2

Gestern haben Mitglieder des Vorstandes einen aufgegebenen Fischteich abgefischt. Dank der Leihgabe eines anderen Angelvereins, konnten mit einem großen Netz gute 40 Kg Friedfische in den Verler See umgesiedelt werden! Wir bedanken uns bei den ehemaligen Pächtern für die Friedfische

1

Aus aktuellem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass der Steg am Bentfelder See nicht dem Angelverein gehört und auch nicht von den Mitgliedern des Angelverein genutzt werden darf. Der vordere Bereich an dieser Stelle und der Steg sind Privateigentum. Die dort vorhandenen Tore und Schließanlagen befinden sich ebenfalls nicht im Eigentum und Zugriff des Vereins!