Springe zum Inhalt

Am vergangen Wochenende war viel los am Bentfelder See.
Am Samstag wurde der Uferbereich des Bentfelder See unter Leitung unserer Gewässerwarte Michael, Klaus und Robert von Gestrüpp, Gehölz und Unrat befreit. 10 engagierte Mitglieder beteiligten sich an den Arbeiten am Bentfelfer See.
Zum Anangeln am Sonntag durften Ralf, Guido und Dietmar dann 27 Mitglieder zum gemeinsamen Angeln begrüßen. Trotz Temperaturen um dem Gefrierpunkt war das Angeln sehr erfolgreich.
Die Fänge des Tages machten Sebastian S., er wurde mit einer 580 Gramm Forelle belohnt und Bennet O., der eine 420 Gramm Forelle am Haken hatte.
Anschließend gab es dank Manfred und seinen Helfern Bratwurst, Pommes und Getränke in der warmen Vereinshütte.

Gute Nachrichten gab es auch aus Paderborn, dem Antrag unseres 1. Vorsitzenden Karl, den Nettelbreker See während der Waller Woche vom Boot aus befischen zu dürfen, wurde vom Kreis Paderborn zugestimmt.

Bentfelfder See, 14.04.2019

Angeln ist nicht nur für Erwachsene ein tolles Hobby. Auch Kinder und Jugendliche interessieren sich für Tiere und Pflanzen, die im und am Wasser leben. Hättest Du z.B. gewusst, dass es im Verler See Hechte gibt, die über 1 Meter groß sind? Dabei ist es egal ob Du besonders sportlich oder doch etwas kräftiger bist. Angeln kann jeder lernen!

Wenn Du die Natur magst und achtest, vielleicht auch mal eine ruhige Auszeit von Schule, Konsole und Co suchst, dann solltest Du mal darüber nachdenken Angeln zu lernen. Angeln hat viele Facetten und bietet eigentlich für jeden etwas.

Aufwand?

Jugendangeln lässt sich nicht mit Fußball, Handball und Co vergleichen. Wir treffen uns nicht 2-3-mal die Woche zum Training und am Wochenende zum Spiel. Natürlich gibt es Gemeinschaftsveranstaltungen wo wir uns über Deine Teilnahme freuen, diese sind aber eben nicht verpflichtend. Auch das „Lernen“ ist individuell und den jeweiligen Bedürfnissen und Interessen angepasst. 

Was muss ich beachten?

Wenn Du zwischen 10 und 16 Jahre alt bist, benötigst Du zum Angeln mindestens einen Jugendfischereischein, denn gibt es für 8.00 Euro bei der Stadt. Damit darfst Du bei unseren Veranstaltungen unter fachkundiger Aufsicht angeln.

Kosten?

Erstmal keine! Bevor Du Dir sicher bist, das Angeln was für Dich ist, Bist Du gerne als Gast bei unseren Jugendveranstaltungen gesehen. Auch die nötige Ausrüstung stellen wir Dir dann gerne Leihweise zu Verfügung. Auch entfällt im Jubiläumsjahr 2019 die Aufnahmegebühr für Jugendliche.

Wenn Deine Eltern oder Du mehr erfahren wollt, könnt Ihr gerne mit unserem 1. Jugendwart Dennis Johanntoberens Kontakt aufnehmen.

Tel.: 0170 / 5558279

Du bist mindestens 10 Jahre alt und bist gerne in der Natur? Vielleicht ist dann ja Angeln genau das richtige für Dich! Unsere Jugendwarte Dennis Johanntoberens und Tobias Wrede freuen sich immer über neue Gesichter und bringen Euch die vielfältigen Arten des Angelns gerne näher! Bei Interesse könnt Ihr Euch direkt an Dennis wenden.

TEL:

0170/5558279

PS: Für Deine ersten Angelversuche stellen wir Dir das benötigte Equipment gerne Leihweise zu Verfügung!

Tageszeitung "Die Glocke" vom 16.01.2019

http://www.die-glocke.de/lokalnachrichten/kreisguetersloh/verl/Angler-widersprechen-Buergermeister-0e2dd41d-ec3a-42f5-b6dc-7c3db7fcaaf2-ds

Hallo liebe Vereinsmitglieder, für unsere Mitglieder die es leider nicht zur Jahreshauptversammlung geschafft haben, hier die die Änderungen im Vorstand.

  • 1. Jugendwart: Dennis Johanntoberens
  • 1. Kassierer Martin Wenker
  • 1. Gewässerwart Michael Gröne
  • 3. Gewässerwart Robert Voß

Wir bedauern das Ausscheiden von Bernd Staniewski und Ralf Rüterbories. Vielen Dank für Eure geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren!